Industrie

FAMAB-Jahreshauptversammlung 2019

Neuer FAMAB Vorstand v.l.n.r. Christian Flörs, Gerd Wutzler, Andreas Weber, Stephan Haida, Jörn Huber, Markus Illing, Burkhard Schmitz, Detlef Wintzen und Matthias Thoben. Nicht auf dem Bild ist Vera Viehöfer, Photo: ©Tilman Schenk

Über 110 Besucher kamen am 19. Juni 2019 zur Jahreshauptversammlung des FAMAB Kommunikationsverbandes in der Print Media Akademie in Heidelberg.

Der FAMAB-Vorsitzende Jörn Huber betonte , dass sich der Verband im Rahmen der Zielsetzungen für die Agenda 2020 gut entwickelt und zu anderen Spitzenverbänden in der Kommunikation aufgeschlossen habe. Die Sichtbarkeit im Markt habe sich deutlich erhöht und der Verband an Image und Substanz hinzugewonnen. Positiv hob er außerdem den vollzogenen Kauf der ESG Einkaufs- und Servicegesellschaft mbH hervor, der einen wichtigen Schritt zur wirtschaftlichen Sicherung des Verbands darstelle. Auch der branchenübergreifende Messe-Arbeitskreis „BÜM“, in dem die Zusammenarbeit zwischen Auftraggebern und Dienstleistern gefördert wird, zähle zur jüngeren Erfolgsbilanz.

Im Jahr 2019 soll die Verbesserung der internen Kommunikation im Vordergrund stehen. Als wichtiges Tool soll dafür die Plattform „Just Social“ eingeführt werden, auf der sich die gesamte interne und externe Verbandsarbeit inklusive der ESG-Services interaktiv spiegeln lässt.  Weiterhin wird derzeit ein neues Segmentierungskonzept erarbeitet.

In den Berichten aus den Ressorts wurde auch das Thema Nachwuchs beleuchtet. Aus- und Weiterbildung bleibt demnach ein Kern-Anliegen. Nach der erfolgreichen Employer Branding-Aktion rund um MACH WAS DRAUS I KOMM-IN-DIE-AGENTUR.DE, bei der 52 Bewerber ein Agenturpraktikum durchgeführt haben, entwickelt Jung von Matt für 2019 nun die Nachfolgekampagne.

Ein Projekt ist die Planung für einen neuen Ausbildungsberuf: Fachkraft für Messe- & Eventbau. 80 Betriebe aus dem Pool der Befragten haben zugesagt, mindestens einen bis zwei Ausbildungsplätze zur Verfügung zu stellen.

Auch Vorstandswahlen fanden im Rahmen der Jahreshauptversammlung statt. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist nun Stephan Haida (artlife GmbH).  Im Amt bestätigt sind Detlef Wintzen (insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH) und Burkhard Schmitz (Broich Premium Catering GmbH). Neu in den Vorstand berufen wurden Vera Viehöfer (EREIGNISHAUS - Agentur für Live-Marketing), Markus Illing (VOSS+FISCHER gmbh) sowie Gerd Wutzler (step one GmbH).

Die nächste Jahreshauptversammlung des FAMAB findet am 14. Mai 2020 statt.

 

Das könnte Sie auch interessieren...