Industrie

FBMA: Termine im neuen Jahr

// CIM-Redaktion, jm

Die Feiertage werden turbulent - das wissen alle FBMA’ler aus eigener Erfahrung. Doch auch im neuen Jahr geht es mit Volldampf weiter. Das FBMA Camp und die Jahreshauptversammlung stehen an - und natürlich werden beide Veranstaltungen von einem professionell organisierten Rahmenprogramm begleitet.

Foto FBMA e.V.

Wiesbaden. Vom 12. bis 14. Januar findet das erste FBMA Camp in Weimar im Hotel Elephant statt. Die Veranstaltung, die - wie die Buchungen zeigen - bereits auf großes Interesse stößt, ist dem Thema Kundenfindung und Kundenbindung gewidmet. Im Zentrum steht die spannende Frage: Was muss ich tun, um die für mich perfekten Kunden in der Gastronomie zu erreichen?  Dass es sich lohnt, bei der Zielgruppendefinition genau hinzuschauen und Angebote und Konzepte passgenau auf die künftigen Gäste auszurichten, das wird mit dem Referenten Michael Möhrings, Erfa/Foodservice, erarbeitet werden.  Einbuchen kann man sich direkt über die Website https://www.xing-events.com/fbma-camp-2020, wo auch weitere Infos zur Veranstaltung zu finden sind.

Dass die Jahreshauptversammlung der FBMA, die bereits zum 46. Mal stattfindet, keineswegs in die Jahre gekommen ist, das zeigt schon das kommunikative Umfeld, in das  FBMA Präsident Oliver Fudickar die Veranstaltung eingebettet hat. So empfiehlt es sich, im Anschluss an die Jahreshauptversammlung, die am Vormittag des 14. März auf der Leitmesse Internorga in Hamburg stattfindet, die Messe zu besuchen und sich vor Ort mit Fördermitgliedern der FBMA zu treffen. Gleiches gilt für den Branchentreff Gastrovision im Hamburger Empire Riverside Hotel. Hier wie auf dem Branchentreff Progros Top Supply, der im 2. Halbjahr 2020 stattfindet, ist die FBMA mit eigenem Stand vertreten, um aktiv zu informieren und Mitglieder anzuwerben. Zum Abschluss des Messetages trifft man sich von 18.30 bis 21.00 Uhr bei FBMA Partner Blockbräu bei den St. Pauli-Landungsbrücken zum Stammtisch, lässt den Tag gemeinsam ausklingen und bereitet sich auf die anstehenden Feierlichkeiten vor. Die Anmeldung - in diesem Fall nur für FBMA’ler - kann direkt unter https://www.xing-events.com/fbmajhv2020 erfolgen.

Weitere interessante Veranstaltungen wie zum Beispiel die FBMA Expedition zur Intergastra sind heute bereits gesetzt. Die Webinare werden fortgesetzt und es lohnt sich immer, sich über den aktuellen Stand auf der Website www.fbma.de zu informieren. Im Veranstaltungskalender sind alte und neue Veranstaltungsformate zu finden und können mit einem Klick direkt gebucht werden. Nur einen Klick entfernt sind auch die Mitgliedsanträge, die ab sofort online gestellt werden können.

 

Das könnte Sie auch interessieren...