Industrie

Hybrider Meet Germany Summit in Düsseldorf

// jb

Am 7. Oktober findet das erste große hybride Network-Event von Meet Germany statt. Veranstaltungsort für das Live-Event sind die Design Offices Düsseldorf Fürst & Friedrich am Fürstenwall 172. Für den Live-Stream des Events sorgt der Eventdienstleister Nikkus Veranstaltungstechnik.

Inhaltliche und konzeptionelle Partner des Meet Germany Summit in NRW sind Vok Dams, Unusual Thinkers, EasyCube und She Means Business, welche die Teilnehmer an ihren Erfahrungshorizonten teilhaben lassen – etwa zum Thema „Future Communications“.

Bei verschiedenen Veranstaltungsformaten, etwa SpeedUps, FishBowl sowie Workshops, können Teilnehmer vor Ort erleben, wie virtuelle Teilnehmer aktiv in die Veranstaltung integriert werden und wie virtuelle Parts emotionalisiert werden können.

Auf der interaktiven Ausstellung (live & virtuell) können Teilnehmer mit Convention Bureaus, außergewöhnlichen Locations, Hotels und Dienstleistern ins Gespräch kommen. Die Ausstellerliste findet sich hier.

Die Design Offices zeigen gemeinsam mit FastLane, Dekokonzept Franz, Aveato Catering und TörtchenTörtchen, wie Veranstaltungen hygienekonform und sicher stattfinden können.

Zur Lunchzeit werden alle Teilnehmer zum Kitchen Talk mit André Karpinski, CEO von Kaiserschote Feinkost Catering, und den Initiatoren von Meet the Change eingeladen. Dazu gibt es eine „Genuss-Box“.

Das könnte Sie auch interessieren...