Industrie

Imex Frankfurt: EduMonday setzt auf „Inspiration“

// jb

Foto: Imex

Der diesjährige EduMonday werde inspirieren, kündigt die Imex an. Am Montag vor der Imex Frankfurt (21.-23. Mai 2019) gibt es wieder ein kostenloses Weiterbildungsprogramm für unterschiedliche Zielgruppen, das die Teilnehmer „zur Kreation von beeindruckenden Events anregen“ soll.

Den Auftakt soll eine Keynote im Rahmen von She Means Business bilden. Die Konferenz werde auch in diesem Jahr die Rolle der Frau in der Event-Industrie „diskutieren und zelebrieren“, heißt es. Anschließend seien die Teilnehmer dazu eingeladen, ihr individuelles Programm aus 20 grundlegenden Sessions zum Thema berufliche und persönliche Weiterentwicklung zu gestalten.

Die Formate in englischer und deutscher Sprache greifen dabei unterschiedliche Themen auf, etwa Unternehmerische Fertigkeiten, Innovation, Nachhaltigkeit, Krisenmanagement oder auch individuelle, persönliche Entwicklung und Wohlbefinden.

Das Programm sei dabei spezifisch für verschiedene Zielgruppen entwickelt worden, heißt es weiter. Eines der Angebote ist etwa der Association Day & Association Evening für Mitarbeiter von Verbänden. Dabei werden Best-Practice-Konzepte diskutiert und Teilnehmer haben die Gelegenheit, sich mit Branchen-Kollegen zu vernetzen. 

Das Agency Directors Forum bietet einen strategischen Austausch für Führungspersönlichkeiten kleiner bis mittelgroßer Event-Agenturen. Exklusive Weiterbildung und Möglichkeiten zum Networking für Unternehmer im Event-Bereich findet man bei Exclusively Corporate.

Das könnte Sie auch interessieren...