Industrie

Initiative "100Pro" jetzt auch fürs Studium

„100Pro“, Die Ausbildungsinitiative der Veranstaltungswirtschaft, soll künftig nicht mehr nur für die berufliche Ausbildung eine Orientierungshilfe sein, sondern auch für die Hochschulausbildung in der Eventbranche.

Der Qualitätszirkel Veranstaltungs- und Eventstudium hat sich der Ausbildungsinitiative angeschlossen und präsentiert nun unter www.100pro.org die Mindest-Anforderungen für ein qualitätsvolles Eventstudium und die Studiengänge der Branche, die diese Anforderungen bereits erfüllen.

Damit sei die Plattform www.100pro.org nun noch umfassender aufgestellt und biete jungen Menschen in der Phase der Berufsorientierung wertvolle Tipps, heißt es.

Mit der Initiative 100Pro wurde vom EVVC gemeinsam mit den Verbänden AUMA, VPLT und FAMAB ein Ausbildungskodex entwickelt, der in prägnanten Leitlinien die wichtigsten Bausteine der Ausbildung zu Veranstaltungskaufleuten und Fachkräften für Veranstaltungstechnik verdeutlichen soll.