Industrie

Kongress: Mobilität 4.0

// CIM-Redaktion, jm

Am 18. Juni 2020 findet im H4 Hotel Messe München der 4. eMove360° e-Monday Kongress „Mobilität 4.0 im Lifestyle der Zukunft“ statt.

München. 17 Referenten beleuchten die gesamte Bandbreite der Mobilität und geben Zukunftsperspektiven und Impulse zu den Themen Autonomes Fahren & KI, Mobility as a Service, Batterietechnologie & Charging, Elektrofahrzeuge & Last Mile und Powertrain. Erwartet werden 150 Teilnehmer aus der Automotive- und Zuliefer-Industrie, Mobilitätsdienstleister, Energie- und Infrastrukturanbieter, Anbieter von Telekommunikations- und IT-Lösungen sowie Consulting-Unternehmen.

„Die Autohersteller wandeln sich langsam zu Mobilitätsdienstleistern – aus der Automobilindustrie wird eine Mobilitätsbranche – leider hat das die Branche noch nicht flächendeckend erkannt. Damit das geschieht, muss die neue Mobilität in den Köpfen beginnen. Es braucht eine neue Mentalität, eine geistige Beweglichkeit und einen ganzheitlichen Ansatz mit dem Willen zur Veränderung zum vernetzten und autonomen Fahren mit Elektroautos“, so Robert Metzger, Initiator und Veranstalter des Kongresses. „In der Zukunft werden nicht der Motor und das Design die wichtigsten Entscheidungsfaktoren beim Kauf eines Autos sein. Stattdessen werden es digitale Erlebnisse und relevante Services sein. Daten sind dabei, als Grundlage neuer Mobilitätskonzepte und Geschäftsmodelle, ohne Zweifel der Katalysator für diese aufregenden Möglichkeiten.“

Die Teilnehmer des Kongresses erwartet ein Programm mit Referenten von internationalen Unternehmen wie BMW, Continental, Ford, SAP, Siemens oder Traton. Die Eröffnungs-Keynote spricht Prof. Christian Labonte, Design Strategy & Experience von AUDI. Armin Diez, Vice President New Business Area von ElringKlinger, präsentiert die Wasserstoff- und Brennstoffzelle als wichtigen Bestandteil zukünftiger emissionsfreier Mobilität. Dr. Florian Baumann, CTO Automotive & AI von Dell Technologies, gibt Praxiseinblicke in Maschinelles Lernen und Autonomes Fahren. Marcus Willand von MHP – A Porsche Company, stellt digitale Geschäftsmodelle für die Neue Mobilität vor. Und Marcus Kellner von McKinsey & Company nimmt Robotaxen und Autonomes Fahren genauer unter die Lupe.

Anmeldungen sind unter https://www.emove360.com/de/fachmessen-events/e-monday/e-monday-kongress/ möglich.

 

Das könnte Sie auch interessieren...