Industrie

Meet Europe bietet Hosted-Buyer-Programm für IMEX America

// jb

Marco Seitelmann ist Projektleiter für das Hosted Buyer Programm bei Meet Europe; Foto: Meet Europe

Meet Europe ist strategischer Partner der IMEX für die D-A-CH-Region und bietet zum zehnjährigen Jubiläum der IMEX America erstmals ein Hosted Buyer Programm für Veranstaltungsplaner an. Bewerbungsschluss ist der 8. Oktober 2021.

Der Besuch der Messe ist für Teilnehmer der Hosted-Buyer-Gruppe von Meet Europe kostenlos. Neben der Teilnahme an der Messe sind im Package die Teilnahme am legendären  IMEXrun, die Flugkosten (bis 1.100 Euro bei Anreise aus Europa), Transfers (Flughafen, Hotel, Messe Location), Übernachtung und vieles mehr enthalten.

Veranstaltungsplaner können sich bis zum 8. Oktober beim Meet-Europe-Team bewerben. Alle Infos zum Ablauf, Programm und  Anmeldebedingungen gibt es unter https://meet-germany.network/events/imex_america. "Veranstaltungsplaner können an einem einzigen Ort alle Partner treffen, die sie für ein Event benötigen”, so Marco Seitelmann, Head of Community und Projektleiter für das Hosted Buyer Programm bei Meet Europe.

Den allgemeinen Messeplanungen kommen die kürzlich aktualisierten Einreisebeschränkungen entgegen, denn ab November ist die Einreise in die USA wieder vereinfachter möglich.

Die IMEX America findet vom 9. bis 11. November 2021  in Las Vegas statt – erstmals im Mandalay Bay Resort. Voran geschaltet ist am 8. November der „Smart Monday“, ein spezielles Networking- und Bildungsprogramm, organisiert von MPI. Mehr als 3.500 Aussteller aus über 155 Länder werden zur Messe erwartet. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Kontaktmöglichkeiten und Events für Veranstaltungsplaner.

Tanja Knecht, Brand Ambassador der IMEX Group, sagt: „Wir freuen uns sehr darauf, mit unserer ersten IMEX Show seit Beginn der Corona-Pandemie ein so wichtiges Zeichen für den Re-Start unserer globalen Business Event Industrie setzen zu können.“

Das könnte Sie auch interessieren...