Industrie

Meet Germany in der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Beim Networking-Event Meet Germany lernen Veranstaltungsplaner regelmäßig die Locations ihrer Region kennenlernen. Bei der jüngsten Veranstaltung hat Meet Germany die Tagungsprofis in die Wissenschaftsstadt Darmstadt eingeladen.

Start war um acht Uhr im Darmstadtium. Bei einem interaktiven Frühstück mit verschiedenen Cateringstationen in allen Bereichen des Wissenschafts- und Kongresszentrums konnten die Besucher Einblick in die Säle erhalten und erleben, wie sich das Hubtor zum großen Saal Spectrum öffnete.

Nach dem aktiven Frühstücksrundgang ging es zu Fuß zur Centralstation Darmstadt. Ganz exklusiv wurde dort die kurz vor der Eröffnung stehende Lounge im neuen Design vorgeführt, die ab Herbst 2018 Veranstaltungen in einen einzigartigen Rahmen setzen soll.

Auch die Darmstädter Bürgerhäuser wie die Orangerie wurden in diesem Rahmen präsentiert.

Nächste Veranstaltung ist Meet Dresden und Meet Leipzig am 14. und 15. November. Weitere Informationen zu Meet Germany hier.

Das könnte Sie auch interessieren...