Industrie

Neue Mitglieder im AUMA-Vorstand

// jb

Der Stuttgarter Messe-Chef Roland Bleinroth ist neues Mitglied im AUMA-Vorstand, Foto: Uli Regenscheit Fotografie

Roland Bleinroth, Sprecher der Geschäftsführung der Messe Stuttgart, ist neues Mitglied im Vorstand des Messeverbands AUMA. Er wurde auf der jüngsten Mitgliederversammlung gewählt.

Ebenfalls neu in den Vorstand des Verbands der deutschen Messewirtschaft gewählt wurden Wolfram N. Diener, designierter Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH, Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), und Hans-Günter Trockels, Geschäftsführer der Kuchenmeister GmbH, Soest.

Wiedergewählt in den AUMA-Vorstand wurden Dr. Isabella-Afra Holst, Senior Vice President, Software AG, und Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung, Koelnmesse GmbH.

Der AUMA ist nach eigenem Bekunden der wichtigste Verband der hiesigen Messewirtschaft. Er hat aktuell 73 Mitglieder, darunter 38 Verbände der ausstellenden und besuchenden Wirtschaft sowie von Serviceunternehmen und 35 Messeveranstaltern.

Insgesamt 22 Repräsentanten der Mitglieder sind im AUMA-Vorstand vertreten, je zur Hälfte von Messegesellschaften sowie von Aussteller- und Besucherseite.

Ziel des AUMA ist es vor allem, die mittelständische Wirtschaft bei Messebeteiligungen im In- und Ausland zu unterstützen. Zudem vertritt der Verband die Interessen der ausstellenden, besuchenden und veranstaltenden Messewirtschaft sowie der Messedienstleister.

Das könnte Sie auch interessieren...