Industrie

Neues Buch zum agilen Eventmanagement von Vok Dams

Vok-Dams-Geschäfrsführer Colja M. Dams hat im Verlag Springer Gabler ein weiteres Fachbuch zu innovativen Themen des Eventmanagements veröffentlicht. Nach „Hybrid Events“ und „Live Campaigns“ ist in der Taschenbuch-Reihe Essentials nun ein Werk zu agilem Eventmanagement erschienen.

Unter dem Titel „Agiles Event Management: Vom „Wow“ zum „How“ im erfolgreichen Event Management“ will das 84-Seiten-Buch praxisnah zeigen, wie sich Arbeitsweisen und Organisationsstrukturen in Unternehmen und Agenturen in Zeiten der digitalen Transformation bereits verändert haben und noch mehr verändern müssen. 

Entwickelt aus agilen Management-Ansätzen der Software-Industrie wie Scrum, Kanban und Design-Thinking biete das Agile Event Management die Antwort auf die Anforderungen aller Beteiligten bei der Umsetzung effizienter und komplexer Kommunikationsstrategien, heißt es.

Agiles Event Management bedeute mehr Eigeninitiative, Verantwortungsübernahme und schnellere Abstimmung für die Mitarbeiter und konsequente Abgabe von Verantwortung für Führungskräfte mit dem Ergebnis höherer Effizienz, mehr Innovation und größerer Motivation der Mitarbeiter.
Das Buch verstehe sich nicht als „die einzige Lösung“, wird Colja Dams, CEO von Vok Dams worldwide, zitiert. „Jeder muss sehen, was für ihn funktioniert. Wir haben unsere Erfahrungen als Basis genommen und eine Methode beschrieben, mit der wir bisher großen Erfolg haben.”

Das Taschenbuch kostet 14,99 Euro, als E-Book 4,99 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren...