Industrie

Unternehmen nutzen Messen verstärkt für Recruiting

AUMA_MesseTrend 2013. Unternehmen, die Mitarbeiter suchen, setzen dabei stärker auf Messen als noch vor einigen Jahren. Immerhin 15% der Aussteller suchen gezielt nach neuen Mitarbeitern. Bei den Unternehmen mit mehr als 50 Mio. Euro sind es sogar 29%. Vor vier Jahren gaben nur 7% aller Aussteller dieses Ziel an. Vor allem die Aussteller aus dem Investitionsgüterbereich setzen auf Messen, wenn sie neues Personal suchen: 20% gehen mit diesem Ziel auf Messen.

Die Zahlen ergeben sich aus einer repräsentativen Befragung von 500 deutschen Ausstellern auf B2B-Messen durch TNS Emnid im Auftrag des AUMA. Die Studie AUMA-Messe-Trend 2013 zeigt auch, dass die fünf wichtigsten Ziele der Aussteller insgesamt Steigerung der Bekanntheit, Stammkundenpflege, Neukundengewinnung, die Imageverbesserung des Unternehmens und der Marken sowie die Präsentation von neuen Produkten und Leistungen sind. Im Durchschnitt definieren die deutschen Aussteller mehr als neun verschiedene Ziele, die sie mit einer Messebeteiligung verfolgen.

www.auma.de/Downloads & Publikationen