Personalia

Vila Vita Rosenpark unter neuer Führung

// jb

Marcus Förtsch; Foto: Vila Vita

Zum 1. Oktober 2020 hat Marcus Förtsch die operative Führung des Vila Vita Rosenpark in Marburg mit 196 Zimmern übernommen. Hoteldirektor Marcel Bruognolo, der das Hotel seit 2018 leitete, hat den Rosenpark auf eigenen Wunsch verlassen, um sich anderen Aufgaben zu widmen.

Der gelernte Hotelfachmann Förtsch ist seit 2012 in verschiedenen Führungspositionen in dem Traditionshaus tätig. Insbesondere nach der aufwendigen Renovierung 2017 habe er maßgeblich dazu beigetragen, dass sich Gäste auf die gewohnte Qualität hätten verlassen konnen, heißt es.

Förtsch hat auch internationale Erfahrungen in der gehobenen Hotellerie gesammelt. Dazu gehören Stationen in der Kempinski-Gruppe in München, Frankfurt und Tansania sowie im Crown Plaza in Bukarest und im Rixos President Astana in Kasachstan. Mit dieser Erfahrung sei er die ideale Besetzung für das Vila Vita Rosenpark, heißt es.

Das könnte Sie auch interessieren...