Industrie

Berufsbegleitende Weiterbildung zum International Event Organiser an der m:con

Photo: m:con IECA

Photo: m:con IECA

Die Fortbildungsakademie der m:con, die Internationale Event- & Congress-Akademie (IECA), bietet ab dem 04. Oktober 2019 wieder eine berufsbegleitende Weiterbildung zum International Event Organiser (IHK) an. Branchenexperten bringen den TeilnehmerInnen in 12 Monaten praxisorientiertes Fachwissen in allen Bereichen der Kongress-, Event- und Tagungsbranche bei.

Neuerungen im Kurskonzept beinhalten den Einsatz von Lernheften, wodurch die Präsenzzeit des Kurses von 17 auf 14 Wochenenden reduziert wird. Diese finden sowohl in Mannheim als auch in weiteren europäischen Städten wie Wien statt.

Für mehr Information zum Fort- und Weiterbildungsprogramm der IECA sowie zur Anmeldung für den IHK-Kurs geht es hier.

Das könnte Sie auch interessieren...