Industrie

Conference Arena 2019 im Ambassador House in Opfikon

Das Ambassador Haus von außen, Foto: ConferenceArena LLC

Das Atrium, Foto: ConferenceArena LLC

Die Speaker 2019, Foto: ConferenceArena LLC

Nach dem Relaunch der Schweizer Event-Messe «Conference Arena» 2018 im Stage One wird die Plattform für Business Events dieses Jahr am 29. Januar im brandneuen Ambassador House in Opfikon stattfinden. Es gilt als eines der modernsten Conferencing Centers im Raum Zürich.

Auf der Messe erwarteten die Besucher ein kompakter Überblick für alle Bereiche des Meeting- und Konferenzgeschäfts sowie ein hochkarätiges Programm für die eigene Weiterbildung mit Moderator Sven Epiney, vesprechen die Organisatoren. 

Die Conference Arena sei eine Event-City mit Boulevard, heißt es, über welchen man zwischen 11 und 18 Uhr gemütlich flanieren und sich dabei in den angrenzenden «Cafés» und «Geschäften» von Produkten aus der MICE-Welt inspirieren lassen könne. 

Welche Technologien in der Meeting-Branche morgen im Trend liegen, erfahren die Fachbesucher im Technology Square. Auf dem Networking Square dominieren die Themen Zusammenkunft und Interaktion. Im Experience Square können Teambuilding Aktivitäten, Rahmenprogramme und weitere Dienstleitungen des Meeting Business erlebt werden. Gut 30 neue Aussteller würden erwartet, heißt es, etwa das Grand Hôtel du Lac, Kameha Grand, Einstein St. Gallen, Heineken, BMW, oder die Pilatus Bahnen.

Zu den Speakern des Tages gehört Rüdiger Böhm mit dem Thema „Voll motiviert auf Erfolgskurs bleiben“ auf. Gian Gilli, Projektverantwortlicher der Eishockey WM 2020 und Marco Parroni für die weltweite Formel E, werden ein Podiumsgespräch zur „Faszination Großanlässe“ führen. Workshop-Themen sind etwa „Humorvoll gegen Arbeitsstress“ oder „Service-Excellence statt Routine“. Abends gibt es ein Get Together.

Das Ambassador House ist auf dem Gelände des früheren Renaissance Hotels und der Zurich Financial Services entstanden. Es bietet modernste technische Ausstattung, gute Lage in Flughafennähe und zahlreiche Meetingräume unterschiedlichster Größen, dazu 38.000 m2 Bürofläche und Co-Working-Spaces. Zum Angebot zählen auch 1.120 hauseigenen Tiefgaragenplätze.

Das könnte Sie auch interessieren...