Destinations Anzeige

Malta: alles außer gewöhnlich

Europas andere Inseln. Sie sind klein, sie sind vielseitig und sie sind anders, die drei maltesischen Inseln: Malta, Gozo und Comino. Das EU-Mitglied Malta liegt 90 km südlich von Sizilien und ist in weniger als drei Flugstunden von Deutschland aus erreichbar. Die Einzigartigkeit des kleinen Staates zeichnet sich durch seine unglaubliche Vielfalt aus und das auf einer Fläche so groß wie München. Neben fünf Konferenzzentren und 15 5-Sterne Hotels bietet Malta eine große Vielfalt an Locations, die von prähistorischen Tempeln, Mittelalter- und Barockpalästen über Piazzi bis hin zu Weingütern und Spielcasinos reicht, darunter sogar gleich 3 UNESCO-Weltkulturerbestätten. Des Weiteren bieten die Inseln zahlreiche Angebote für das Rahmenprogramm jedes Events. Malta blickt auf eine 7.000-jährige Geschichte zurück, die man sowohl in der Architektur sehen, in der Landessprache Maltesisch hören und in der landestypischen Kulinarik schmecken kann.

Die Maltesischen Inseln sind seit Jahrzehnten ein beliebter Gastgeber für Meetings und Events. Es gibt zahllose Gründe, wieso Malta als MICE Destination attraktiv ist. Nicht nur durch das gute Preis-Leistungsverhältnis und die bequeme Erreichbarkeit. Die Verständigung ist dank der Landessprache Englisch unkompliziert und das Wetter dank mediterranem Klima sehr angenehm. Malta punktet zudem mit allen Eigenschaften einer modernen, kosmopolitischen Stadt, gepaart mit den Vorteilen eines kleinen Landes – kurze Wege auf den Inseln, sowie hervorragende, internationale Anbindungen.

www.conventionsmalta.com/de

 

Das könnte Sie auch interessieren...