Anbieter

Neuer Azubi-Jahrgang im Hannover Congress Zentrum

// jb

Begrüßung der neuen Azubis am Hannover Congress Centrum; Foto: HCC

Auch unter schwierigen Rahmenbedingungen ist 2020 für das Hannover Congress Centrum ein erfolgreiches Jahr – zumindest in der beruflichen Ausbildung. Insgesamt zehn Auszubildende in fünf Ausbildungsberufen haben ihre Prüfungen erfolgreich abgelegt.

Gleichzeitig haben neun Azubis in sechs Ausbildungsberufen Ihren Start ins Berufsleben begonnen. Neben Restaurantfachleuten und Köchen wurden auch die klassischen Veranstaltungsberufe Veranstaltungskaufleute und Veranstaltungstechniker besetzt. Ebenfalls neu angefangen haben Kaufleute für Büromanagement und Fachkräfte für Lagerlogistik.

„Wir freuen uns über die erfolgreich abgelegten Prüfungen und natürlich auch darüber, dass wir auch in dieser für unser Geschäft schwierigen Zeit jungen Menschen in unsere Branche aufnehmen können“, sagt HCC-Direktor Joachim König. Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen der Veranstaltungsbranche sei es wichtig, auch positive Signale zu geben und auf eine rasche Normalisierung der Situation zu setzen.

Presseberichten zufolge rechnet das HCC in diesem Jahr mit einem Verlust von rund vier Millionen Euro.

Das könnte Sie auch interessieren...