Anbieter

Nürnberg bekommt neue multifunktionale Sport- und Veranstaltungshalle

// jm

Die Stadt Nürnberg erhält eine neue multifunktionale Sport- und Veranstaltungshalle am Tillypark. Die Fertigstellung der Halle und der zwei Funktionsgebäude sowie der Aussenanlagen ist im Winter 2020/21 geplant.

© Kehrbach Planwerk

Circa acht Monate wird der Neubau der Sport- und Veranstaltungshalle in Anspruch nehmen. Aus heutiger Sicht wird die Halle im Winter 2020/21 fertiggestellt.

 

Als Generalübernehmer ist Nüssli (Deutschland) GmbH für die Halle, in der bis zu 4.000 Personen auf den Tribünenanlagen Platz haben, sowie die zwei Funktionsgebäude einschliesslich der Aussenanlagen zuständig. Die Halle mit einer Abmessung von ca. 91m x 55m ist sowohl für Ballsportarten wie Basketball, Handball, Volleyball oder Futsal, als auch für weitere Sportarten wie Ringen oder Rhythmische Sportgymnastik vorgesehen. Dabei erfüllt sie bereits die neuesten Richtlinien der Basketball- und Handball-Bundesligen. Zudem ist eine kulturelle Nutzung der Halle denkbar. Die beiden doppelstöckigen Funktionsgebäude mit einer Grösse von je 33m x 16m bieten Raum und Infrastruktur für Profiumkleiden, Umkleiden, Pressekonferenzraum, Catering-Bereich, Verwaltung und eine Warmup-Halle.

Das könnte Sie auch interessieren...