Technologie

XING geht Partnerschaft mit Wristbanditz ein

// CIM-Redaktion, jm

Eine Kooperation von XING Events und Wristbanditz eröffnet die Möglichkeit, interaktive Markenerlebnisse zu kreieren.

Photo: Elena Azzalini

Smart. Organisatoren von XING Events verwenden wie gewohnt die XING Events-Lösungen für Einladungsmanagement und Ticketverkauf. Mit der nun angeschlossenen Wristbanditz Applikation öffnen sich jedoch neue Türen, die Events mit innovativen Entertainmentkonzepten vor Ort unterstützen und zu unvergesslichen Erlebnissen machen.

 

Eine ideale Ergänzung zur Eventcloud Software bieten die Wristbanditz NFC Design Armbänder und andere Smart Wearables. Die lässigen Armbänder kommunizieren mit Smartphones, Tablets, PCs oder auch Multimedia Touchscreens. So können nicht nur wertvolle Daten über maßgeschneiderte Interaktionen wie digitale Gewinnspiele, Rätsel Rallyes und andere Aktivierungen gesammelt werden, ebenso werden Gäste mit Informationen (z.B. Dokumente, Weblinks, Videos...) und einer stilvollen Erinnerung ausgestattet. Das ziehen von Real-time Analysen und Auswertungen ist durch die eingesetzte Technologie und gesammelten Daten eine Leichtigkeit und schafft neue Möglichkeiten für die Basis der dynamischen Anpassung in der Eventgestaltung.

Verena Gladiator, Partnermanager von XING Events über die junge Kooperation: „Wir freuen uns, mit Wristbanditz einen innovativen und professionellen Partner gefunden zu haben. Die Kombination von NFC Wearables und Software haben uns nicht nur überzeugt, sondern begeistert. Es werden unzählige, neue Anwendungsarten möglich, auf die wir uns freuen.“

 

Das könnte Sie auch interessieren...