Öffentlich: „Diabetes 2009“ mit 8.000 Besuchern

Mittwoch, 11.03.2009
Münster. 2.000 Fachbesucher beim Kongress sowie 6.000 Gesundheitsinteressierte beim Patiententag am Sonntag: Das ist die Bilanz der „Diabetes 2009 – informieren, denken, handeln“ in Münster. „Die in ihrer Kombination aus Fachmesse, Kongress und Patiententag bundesweit einmalige Veranstaltung war damit ein voller Erfolg“, ist das Fazit von Dr. Ursula Paschke, Geschäftsführerin des Messe und Congress Centrums […]

Münster. 2.000 Fachbesucher beim Kongress sowie 6.000 Gesundheitsinteressierte beim Patiententag am Sonntag: Das ist die Bilanz der „Diabetes 2009 – informieren, denken, handeln“ in Münster. „Die in ihrer Kombination aus Fachmesse, Kongress und Patiententag bundesweit einmalige Veranstaltung war damit ein voller Erfolg“, ist das Fazit von Dr. Ursula Paschke, Geschäftsführerin des Messe und Congress Centrums Halle Münsterland. Zum Abschluss am Sonntag hat die dreitägige Messe Patienten, deren Angehörigen und allen Gesundheitsinteressierten offengestanden.
„Das Informationsbedürfnis der Besucher war enorm“, freute sich Thomas Arabin, Leiter des Geschäftsbereichs Eigenveranstaltungen. Der Stellenwert des Patiententags lasse sich daran ermessen, dass renommierte Experten, die bereits auf dem Fachkongress referiert hatten, nun den Besuchern Rede und Antwort gestanden hätten. www.halle-muensterland.de