Die lebendige Barockstadt

Willkommen in Ludwigsburg (Film: Tourismus & Events Ludwigsburg)

Forum Ludwigsburg - Aussenansicht Theaterbereich

Marktplatz (Photo: GDA, Peter Albig)

Weihnachtsmarkt (Photo: Tourismus Event Ludwigsburg)

Venezianische Messe (Photo: Tourismus und Events)

Bei Aspirin und Streichhölzern liegt es nicht unbedingt nahe, an Ludwigsburg zu denken. Wussten Sie, dass diese Erfindungen made in Ludwigsburg sind? Rund 12 Kilometer von Stuttgart entfernt, begrüßt die Smart City ihre Besucher mit vielen Highlights, wie Deutschlands größter barocken Schlossanlage, der berühmten Filmakademie und der pittoresken Innenstadt. Zudem ist Ludwigsburg als Schmelztiegel der Kreativwirtschaft, Digitalisierung und Start-up-Szene bekannt. Veranstaltungsplaner finden hier beindruckende Event-Kulissen im Repertoire der unterschiedlichsten Veranstaltungs-Locations – alle inmitten der Innenstadt, fußläufig vom Bahnhof erreichbar. Darunter sind das Kultur- und Kongresszentrum Forum am Schlosspark, das Nestor Hotel, die multifunktionale MHPArena, die klassisch-barocke Musikhalle und der Louis-Bührer-Saal im modernen Design. Auch das Reithaus mit seiner Backstein-Kulisse und die Scala mit Kinosaal im Originalstil der 50er Jahre eröffnen in Ludwigsburg Möglichkeiten für inspirierende Event-Inszenierungen. Das barocke Residenzschlosses errichtete der württembergische Herzog Eberhard Ludwig von 1704 bis 1733. Weitere Prunkstücke sind außerdem das Jagd- und Lustschloss Favorite sowie das romantische Seeschloss Monrepos.