Hüttenzauber und weitere Popup Locations

Supper Club at GOLDBERG[WERK]

Palazzo

Spiegelpalast

Winterhütte Mercedes Benz Museum

Zum zweiten Mal hat das Maritim Hotel Stuttgart zum Jahreswechsel seine eigene Popup Location eröffnet. Direkt am Hotel bietet die „Maritim Alm“ authentisches, rustikales Ambiente und herzhafte Speisen.

Die mit Hirschgeweihlampen und Kuhglocken originalgetreu eingerichtete bayerische Hütte bietet 116 Gästen Platz, ob für Weihnachtsfeiern, Firmenjubiläen, Kundenevents oder Kick-off-Veranstaltungen. Sie ist noch bis 12. Januar 2019 geöffnet.

Doch die Maritim Alm ist nicht die einzige Popup Location zur Winterzeit. Einige weitere Locations auf Zeit eröffnen neue Räume für Veranstaltungen zum Jahresausklang oder zum Jahresauftakt:

Direkt vor dem Mercedes-Benz Museum steht wieder die Cannstatter Hütte, eine alpin inspirierte Holzhütte, die bis 21. Dezember 2018 und dann wieder vom 2. bis 24. Januar 2019 geöffnet ist – mit Platz für 190 Gäste. Die räumliche Flexibilität und das gemütliche Ambiente bieten ebenfalls den idealen Rahmen für Firmenevents.

Im Goldberg[werk] Fellbach hat unterdessen das Popup Restaurant „Supper Club“ eröffnet. Bis März 2019 treffen hier Food Innovation, Barkultur, chillige Sounds und ein avantgardistischer Kunstbetrieb aufeinander. Ein „Spielplatz für Urban Explorer“, wie es vom Betreiber heißt.

Tradition hat bereits der PALAZZO von Harald Wohlfahrt. In dem historischen Spiegelpalast auf dem Gelände des Cannstatter Wasen treffen preisgekrönte Kochkunst und atemraubende Akrobatik aufeinander. Die nostalgisch anmutende Atmosphäre, festlich gedeckte Tische und die dezente, aber eindrucksvolle Show schaffen den Raum für besondere Firmenevents. Der PALAZZO ist vom 16. November 2018 bis 10. März 2019 geöffnet.