Neue Hotels und Veranstaltungslocations in Stuttgart

Designlocation Gutbrod in Stuttgart

Rezeption Jaz Hotel in Stuttgart

Paul Horn Halle der Messe Stuttgart

Seit Januar 2018 bietet Stuttgarts neue Halle 10 mit rund 14.600 m² eine Ausstellungsfläche von etwa zwei Fußballfeldern und erweitert das Messegelände somit auf eine gesamte Fläche von 120.000 m². Designhotel, Event Location und Ausstellung von zahlreichen Sammlerfahrzeugen – die Motorworld Region Stuttgart ist ein Event-Erlebnis-Zentrum für Automobilliebhaber auf 50.000 m². Im Januar 2018 eröffnete außerdem das „V8 Hotel Superior“ mit 153 Design- und Themenzimmern, Appartements und Tagungsräumen. Neben den klassischen Designzimmern finden Gäste individuell gestaltete Themenzimmer mit automobilem Leitmotiv.

Unter dem Wohn-und Hotelturm „Cloud No 7“, welcher als neues Wahrzeichen des Europaviertels gilt, hat Anfang des Jahres das  „Jaz Stuttgart“ eröffnet. 166 Zimmer und Suiten, drei Konferenzräume(„The Base“) und zwei Boardrooms in der sechsten Etage sorgen für mehr Tagungshotelkapazitäten. Das Motto: „Schneller einchecken,  und früher erleben“. Dabei sind Buchung, Aufenthalt, Check-in, Check-out und Bezahlung digitalisiert. Das eigene Smartphone dient als Rezeption und Zimmerschlüssel zugleich. Die Cloud No 7 Bar & Lounge auf dem Dach des Hauptgebäudes lädt als neuer Hotspot ein – von hier aus hat man einen sehr guten Blick auf die Stadt.

In unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof hat außerdem die Designlocation „Gutbrod“ eröffnet.Sie ist benannt nach dem Architekten des denkmalgeschützten Gebäudes. Das Gutbrod besteht aus einer Veranstaltungsfläche (bestuhlt für bis zu 50 Personen), einem Lounge-Bereich in der Glaskanzel und einem Seminarraum. Die Location dient als Ort für Veranstaltungen aller Art, wie Vorträge, Ausstellungen oder Workshops.

Zwei S-Bahnstationen vom Flughafen und der Messe entfernt, erweitert das Kongress- und Tagungszentrum „Filderhalle“ seine Tagungsräume. Ein neuer multifunktionaler Veranstaltungsraum mit 400 m² Grundfläche, welcher wahlweise in zwei oder drei Räume unterteilt werden kann, wird aktuell angebaut. Eine bodentiefe Fensterfront bietet den  Besuchern die Aussicht auf den grünen Stadtpark. Die Fertigstellung ist bis Ende 2018 geplant.

„Design Offices Stuttgart Mitte“ und „Stuttgart Tower“ sind weitere Tagungsräume der Stadt. Sie befinden sich in unmittelbarer Nähe zu Schlossplatz und Flughafen und sollen Orte für kreative Meetings, Meet & Move sowie Coworking Landschaften sein. Umliegende Hotels sind zu Fuß erreichbar.

Mehr Informationen unter: https://congress.stuttgart-tourist.de/kontakt-stuttgart-convention