Wie die Filderhalle Themen-Events effektvoll umsetzt

Grosser Saal Photo: Markus Schwarz

Grosser Saal Photo: Markus Schwarz

Grosser Saal Photo: Markus Schwarz

Grosser Saal Photo: Markus Schwarz

Grosser Saal Photo: Markus Schwarz

Ob Oktoberfest, Winterlandschaften oder Las-Vegas-Feeling: Mit Hilfe von eigens konzipierten 360-Grad-Projektionen kann die Filderhalle künftig Besucher in eine andere Welt entführen. Dazu wird der Große Saal des Veranstaltungshauses mit weißem Bühnentüll abgehängt, auf den dann Laserprojektionen aufgespielt werden. So könne der Saal rundum mit thematisch passenden Bildern, Videos und Lichteffekten gestaltet werden.

Ausgearbeitet hat das Team der Filderhalle bereits fünf Themenbereiche: Oktoberfest, Weinfest, Berglandschaft, Las Vegas sowie Weihnachten und Winterlandschaft. Diese Themen könnten auf Kundenveranstaltungen sofort umgesetzt werden.

Aber auch alle weiteren Themen seien individuell gestaltbar, sodass sich prinzipiell auch beliebige Firmen-CIs, Marketingbotschaften oder Produktpräsentationen visuell in eine Veranstaltung integrieren ließen. Ein Expertenteam der Filderhalle stehe für die Umsetzung bereit.

Nils Jakoby, Geschäftsführer der Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen, weiß um die Bedeutung von Themen-Events: „Abendveranstaltungen werden oft durch ein Eintauchen in andere Welten bestimmt“, sagt der Veranstaltungsprofi. Kreative Konzepte richteten sich dabei entweder an gesellschaftlichen Ereignissen aus, etwa Weihnachtsfeiern oder sonstige Feste, oder aber an Produkt- und Marketingbotschaften, die durch die Positionierung im Raum wesentlich unterstützt werden könnten.

Und dazu gehören laut Jakoby auch weitere Gewerke, etwa ein themenspezifisches Catering oder eine an den Anlass angepasste Event-Dekoration. Als Full-Service-Location biete man Kunden hier die komplette Betreuung in allen Fragen aus einer Hand an.