Home » News
09.02.2018
16:42

Amex kauft Hogg Robinson Group

Hogg Robinson Group Zwei große Geschäftsreisedienstleister rücken zusammen: American Express Global Business Travel (GBT) wird die britische Hogg Robinson Group (HRG) übernehmen. Das haben die Unternehmen bekannt gegeben. Die Akquisition, der Kartell- und weitere Behörden zustimmen müssen, solle im zweiten Quartal 2018 abgeschlossen sein, heißt es.

Sowohl GBT als auch HRG hätten in den vergangenen Jahren erheblich in Mitarbeiter und Technologie investiert, so die Unternehmen weiter.

Die Ziele der Übernahme werden wie folgt erklärt:

- durch die einander ergänzenden Märkte und Lösungen den Kunden zusätzliche Vorteile bringen und so das Wachstum beschleunigten.
- die Möglichkeit schaffen, zwei fortschrittliche Travel-Technology- und Entwicklungs-Plattformen zusammenzuführen, um bessere Produkte und Dienstleistungen für Kunden und Reisende zu gestalten.
- durch Kosteneinsparungen und Skaleneffekte Synergien erzeugen.
- die bestehenden Infrastrukturen und technologischen Möglichkeiten der beiden Unternehmen wirksam einsetzen, um über alle Geschäftsbereiche hinweg die Effizienz zu maximieren. 

Die vollständige Börsenmitteilung findet sich hier.

Aktuelle Ausgabe

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige