Home » News
05.12.2017
14:59

Erfolgreicher Start für Carmen Würth Forum

Tagung des Deutschen Skiverbands

Das Kongress- und Kulturzentrum Carmen Würth Forum blickt auf einen erfolgreichen Start zurück. Vier Monate nach der Eröffnung am 18. Juli 2017 habe man bereits 50.000 Gäste gezählt, heißt es.

Allein die Auftaktveranstaltung, das Würth Open Air, habe mit Künstlern wie Cro, Sting und den neu gegründeten Würth Philharmonikern über 20.000 Besucher nach Künzelsau gezogen. Die Eröffnungsausstellung „Das neue Bild vom Nachbarn Mars" mit dem Astronauten Alexander Gerst sei mit gut 15.000 Besuchern ein Publikumsmagnet gewesen.

Daneben haben bereits mehrere externe und interne, kulturelle und Business-Events stattgefunden, etwa die Pressekonferenz mit Gala-Dinner im Rahmen der Einkleidung des Deutschen Skiverbands, der Metall-Kongress, die Große Führungskräftekonferenz der Würth-Gruppe oder der Jour Fixe der Würth-Gruppe.

Auch für 2018 habe man bereits einige nennenswerte Veranstaltungen im Kalender stehen, sagt die Direktorin des Forums, Andrea Knollmann. Dazu gehören das Dinner der Sterneköche im Rahmen des Gipfeltreffens der Weltmarktführer, die Turngala des Schwäbischen und Badischen Turnerbunds, die Messe Haus Bau Energie, das Jubiläum der Sparkasse Hohenlohe oder der Frühjahrsempfang der IHK Heilbronn-Franken.

Das Carmen Würth Forum wurde vom britischen Stararchitekten David Chipperfield entworfen. Für seine klare Architektur erhielt es im Oktober die die Hugo-Häring-Auszeichnung.

Aktuelle Ausgabe

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige