Home » News
03.12.2004
00:00

ICCA-Statistik 1993 bis 2005 erschienen

Auf 104 Seiten untersucht der kürzlich erschienene ICCA-Statistik-Bericht die weltweite Entwicklung des Association Meetings Market von 1993 bis 2005. So wird festgestellt, dass die Destinationen der Verbandskongresse zwischen 1993 und 2003 relativ konstant geblieben sind. Die Anzahl der weltweit rotierende Kongresse nahm von 54 Prozent 1993 auf 49 Prozent 2003 ab, die durchschnittliche Länge lag 2003 bei 4,26 Tagen, so kurz wie noch nie. Dafür verdoppelten sich die Ausgaben der Delegierten von 957 auf 1.747 Dollar. www.iccaworld.com

Aktuelle Ausgabe

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige