Home » News
03.12.2004
00:00

Koelnmesse legt Grundstein

Kürzlich wurde der Grundstein für den Nordhallenbereich der Koelnmesse gelegt. In 15 Monaten sollen die vier neuen Hallen mit 80.000 qm fertiggestellt sein. Zudem  entstehen 75.000 qm-Freigelände. Finanziert ist der Neubau durch einen Immobilienfonds. Die Messe investiert ferner 40 Mio. Euro in ihr Gelände. Die historischen Rheinhallen werden von der RTL-Mediengruppe übernommen. www.koelnmesse.de

Aktuelle Ausgabe

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige