Home » News
11.09.2017
12:55

Marriott Hotels mit neuer Hilfsaktion für rumänisches Waisenhaus

Waisenhaus Stern der Hoffnung in Alba Iulia

Das Waisenhaus Stern der Hoffnung in Alba Iulia, Rumänien, darf sich wieder über finanzielle und materielle Unterstützung freuen. Sachspenden im Wert von 20.000 Schweizer Franken sowie ein Scheck über knapp 16.800 Schweizer Franken sollen das Leben der 30 Kinder etwas erleichtern.

Die Spenden werden persönlich von Mitgliedern der Geschäftsleitung des Züricher Marriott Hotels und des Stuttgart Marriott Hotel Sindelfingen überbracht. Denn es ist eine gemeinsame Aktion des Marriott Business Councils Süddeutschland und Schweiz. Seit 2005 unterstützt das Business Council das Kinderheim in Rumänien.

Seitdem unternehmen die Hotels einmal pro Jahr eine Reise nach Alba Iulia – nicht nur, um Hilfsgüter und Geldspenden zu überreichen, sondern auch, um ihre Fähigkeiten und Arbeitszeit einzubringen. So waren in den letzten Jahren die Techniker der Hotels eine Woche vor Ort, um kleinere Wartungs- und Renovierungsarbeiten durchzuführen. 

Aktuelle Ausgabe

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige