Home » News
14.07.2017
11:29

Radisson Blu auf Usedom eröffnet

Blick von der Terrasse auf die Ostsee

In Swinemünde im polnischen Teil von Usedom hat Radisson Blu ein Fünf-Sterne-Resort in exklusiver Lage eröffnet. Das 317-Zimmer-Haus liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt. Es bietet 22 Junior-Suiten sowie eine knapp 100 Quadratmeter großen Präsidenten-Suite im 12. Stock.

Auf dem Dach des höchsten Gebäudes der Stadt können Gäste neben dem atemberaubenden Ausblick auf die Ostsee den Spa- und Wellness-Bereich, den Aquapark, einen Fitness Club mit eigener Kletterwand sowie einen Infinity Pool genießen.

Zum weiteren Angebot gehören ein Music-Club, eine Bowlingbahn, ein À-la-carte- und ein Buffet-Restaurant sowie eine Lobby Bar und ein Café im 13. Stock.

Der Konferenzbereich für Geschäftsreisende und Events umfasst rund 1.000 Quadratmeter mit moderner Technik. Darüber hinaus stehen 500 Quadratmeter Foyer-Fläche für Veranstaltungen und Empfänge zur Verfügung.

Das Radisson Blu Resort Swinemünde ist zudem das erste Fünf-Sterne-Hotel in Polen, das die Zertifizierung LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) erhalten hat, weil es strengen Nachhaltigkeitsstandards entworfen und gebaut wurde.

Aktuelle Ausgabe

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige