Home » News
22.09.2017
18:19

Support-Programm für Incentives und Kongresse in Korea

Gyeongbokgung Palast in Seoul

Das Korea MICE Bureau (KMB) unterstützt MICE-Events und Kongresse, die in dem asiatischen Land stattfinden. Von Souvenirs über kulturelle Rahmenprogramme bis hin zur inkludierten Vorab-Besichtigungsreise –  Das Support-Programm hat verschiedene Modelle und ist nach Gruppengröße gestaffelt.

Bereits für Gruppen ab zehn Personen gibt es für Incentive-Touren und Firmenmeetings Unterstützung in Form von Korea-Souvenirs für alle Teilnehmer, vom Stäbchen-Set über einen traditionellen koreanischen Fächer bis hin zu verschiedenen Taschen. Bei Gruppen mit 50 bis 499 Teilnehmern sponsert das KMB entweder eine Kulturvorführung, den Eintritt zu einer Sehenswürdigkeit, kulturelle Aktivitäten und Erlebnisse oder eine Willkommenszeremonie am Flughafen. Bei über 500 Teilnehmern stehen zwei von diesen Angeboten zur Verfügung. Ab einer Gruppengröße von mehr als 1.000 Teilnehmern bei internationalen Kongressen bietet das KMB zusätzliche Services wie ein Concierge-Desk am internationalen Flughafen Incheon sowie Pre- und Post-Touren in Korea an.

MICE-Planer, die sich für das Support-Programm interessieren, können sich an die Koreanische Zentrale für Tourismus in Frankfurt wenden.

Aktuelle Ausgabe

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige