Home » News
07.11.2012
08:30

Zehn neue Eventprofis gekürt

Photo: IECA

Weiterbildung. An der Internationalen Event- & Congress-Akademie (IECA) Mannheim haben zehn Teilnehmer erfolgreich die Prüfung zum International Event Organiser (IEO) abgelegt. In einem zwölfmonatigen Programm lernten sie alles über Themen wie Projektmanagement, Teamarbeit, Inszenierung von Veranstaltungen oder Risk Management. Die Weiterbildung ist von der IHK zertifiziert.

Alle Teilnehmer des Kurses konnten am Schluss das begehrte Zertifikat in den Händen halten. „Selbstverständlich ist eine solche Erfolgsquote nicht“, meinte das Mitglied des Prüfungsausschusses Bastian Fiedler, Prokurist und Leiter Marketing/Business Development bei der m:con–mannheim:congress GmbH. „Die Prüfung war eine echte Herausforderung bei der die Kursteilnehmer eine Menge Stoff präsent haben mussten.“

Die berufsbegleitende Weiterbildung zum IEO ist speziell auf Quereinsteiger in die Eventbranche zugeschnitten und dauert ein Jahr. Der Lernstoff wird in kompakten Seminaren an 18 Wochenenden vermittelt, damit Berufstätige das Programm ohne Zeitdruck und Stress bewältigen können. Erfahrene Experten der Branche vermitteln den Absolventen eine professionelle Weiterbildung mit hohem Praxisbezug. Seit Herbst 2010 besteht ein Kooperationsvertrag mit der IHK Rhein-Neckar. Dieser ermöglicht, dass Absolventen des Weiterbildungskurses mit dem erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung zusätzlich ein IHK-Zertifikat erhalten.

www.ieca-mannheim.de

Aktuelle Ausgabe

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige