Home » News
12.10.2017
10:49

Zollverein punktet bei Location Awards

Unesco-Welterbe Zollverein

Bei der Preisverleihung des diesjährigen Location Awards in Offenbach konnte das Unesco-Welterbe Zollverein gleich zweimal punkten. In der Kategorie „Kultur-Locations für Events“ ging die Location als Sieger hervor. Zudem hat man den Publikumspreis für den besten selbstproduzierten Bewerbungs-Film erhalten.

Die diesjährigen Gewinner in den einzelnen Kategorien:

- Hotel-Eventlocations: Grand Elysée Hotel Hamburg

- Messe- und Kongresszentren: World Conference Center Bonn

- Eventlocations mit Erlebnischarakter: Alte Försterei Berlin

- Kultur-Locations für Events: Unesco-Welterbe Zollverein

- Außergewöhnliche MICE-Locations: Spreespeicher Berlin

- Fiylo Sonderpreis: Felix Undeutsch MeetingMarket by Expedia

- Publikumspreis: The Squaire und Zollverein

Mit dem Location Award werden seit 2010 jährlich die besten Veranstaltungsorte Deutschlands in fünf Kategorien ausgezeichnet. Aus allen Einsendungen wählen Veranstaltungsplaner und Fachleute drei Nominierte pro Kategorie aus. Eine zehnköpfige Expertenjury bestimmt anschließend die Sieger.

Alle Gewinner und Platzierten der diesjährigen Location Awards finden Sie hier.

Aktuelle Ausgabe

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige