Home » News » Industry
01.02.2013
12:28

Nachwuchsförderung im Veranstaltungsmanagement

Photo: Harald Becker (links) und Markus Schmidt.

Kooperation. Der Tagungsspezialist Intergerma unterstützt mit sofortiger Wirkung den Fachbereich Veranstaltungsmanagement der Wirtschaftsschulen für Hotellerie und Gastronomie (Wihoga) in Dortmund. Dazu haben die renommierte Hotelfachschule und Intergerma jetzt eine Partnerschaft geschlossen.

Als Premium-Partner der Wihoga engagiert sich Intergerma sowohl finanziell als auch durch fachliche Unterstützung. So wird der Tagungsspezialist zum Beispiel mit Praxisvorträgen in den Unterricht der Fachschule eingebunden. Zudem ermöglicht Intergerma den Studenten die kostenfreie Teilnahme an studienrelevanten Branchenveranstaltungen wie ITB, Best of Events, Meetingplace Germany und dem Intergerma-Event Werte 2.0. Außerdem haben die Studierenden des dritten Semesters die Möglichkeit, Projektaufgaben mit praxisorientierter Unterstützung von Intergerma zu erarbeiten. Die Vermittlung und Rekrutierung von Nachwuchskräften der Fachrichtung Veranstaltungsmanagement ist ebenfalls Teil der Kooperation.

„Wir freuen uns, mit dieser Partnerschaft zu der für die Branche so wichtigen Nachwuchsförderung beizutragen“, kommentiert Intergerma-Geschäftsführer Markus Schmidt sein Engagement. Wihoga-Schulleiter Harald Becker ergänzt: „Für unsere Studenten ist der Praxisbezug während des Studiums äußerst wichtig und hilfreich zur Vorbereitung auf das Arbeitsleben. Deshalb freuen wir uns besonders, mit Intergerma einen so kompetenten Förderer gewonnen zu haben“.

www.intergerma.de
www.wihoga.de


Aktuelle Ausgabe

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige