Home » News » Product
12.01.2018
12:05

Osnabrück Halle: Gutes erstes Betriebsjahr nach Sanierung

Im ersten vollen Betriebsjahr nach der Sanierung 2016 hat die Osnabrück Halle 251 Veranstaltungen mit 155.000 Besuchern gezählt. An 231 Tagen sei die Halle mit eintägigen aber auch vielen mehrtägigen Veranstaltungen belegt gewesen, heißt es. Das Jahr 2017 habe in allen Sparten Highlights zu bieten gehabt.

Erstmals hat die Osnabrück Halle das Jahr in einem digitalen Jahresrückblick zum Rein- und Durchklicken verarbeitet. Herausragender Kongress sei der dreitägige Deutsche Stiftungstag im Mai mit 1.600 Teilnehmern gewesen, heißt es. Zudem gab es 92 öffentliche Konzert- und Showveranstaltungen, von Einstürzende Neubauten bis Dieter Nuhr.

Highlights bei den Messen waren die Veranstaltung „Nadel & Faden“, die Sportmesse „Gymdoo“ oder auch die Hochzeitsmesse „verliebt – verlobt – verheiratet“.

Für das Jahr 2018 stehen laut Veranstalter bereits über 200 Events im Kalender, etwa Helge Schneider, die Dauerausstellung „Körperwelten“ oder  Atze Schröder und Eckart von Hirschhausen.

Tagen werden in Osnabrück 2018 der Bundesverband Deutscher Gesundheitsämter (BVÖGD), der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter, die Delegiertenversammlung des Caritasverbands oder auch der Dehoga Landesverband.

Aktuelle Ausgabe

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige