Digitale Events sind für die meisten ausstellenden Unternehmen zwar keine oder keine dauerhafte Alternative zu realen Messen. Dennoch will jedes...

mehr

Das Gebot sozialer Distanz verstärkt das Bedürfnis nach Vernetzung. Branchenverbände, virtuelle Events und Apps bestärken die Verbundenheit der...

mehr

Meet Germany, das nach eigenen Angaben größte Netzwerk der MICE-Branche hierzulande, hat für dieses Jahr wieder einige Termine auf die Beine gestellt....

mehr

Sandra Enders ist neue Geschäftsführerin der Vila Vita Marburg GmbH. Seit Oktober verantwortet die 45-Jährige alle zentralen Abteilungen des...

mehr

Großer Erfolg für den Tagungsstandort Hamburg: 2022 tagt das Associations & Conference Forum – kurz AC Forum – erstmals in Hamburg. Das Treffen von...

mehr

Das zentral in der Mannheimer Innenstadt gelegene Congress Center Rosengarten beherbergt ab sofort ein Corona-Testzentrum. Betrieben wird dieses von...

mehr

In einem offenen Brief an Bundesjustizministerin Christine Lambrecht bittet Dirk Iserlohe, Aufsichtsratsvorsitzender der Dorint-Hotelgruppe, darum,...

mehr

Am 18. Januar eröffnet der Hochschulverbund UniverCity Bochum, dem zwölf Partner aus dem Bildungsbereich angehören, eine virtuelle Messe. Die „4Days4F...

mehr

Die Hamburg Messe und Congress (HMC) ist im Wettbewerb „Hamburgs beste Ausbildungsbetriebe 2021“ zum fünften Mal ausgezeichnet worden. Bereits 2012,...

mehr
  • CIM Magazine

    Licht und Schatten

    Das Gebot sozialer Distanz verstärkt das Bedürfnis nach Vernetzung. Branchenverbände, virtuelle Events und Apps bestärken die Verbundenheit der Veranstaltungsindustrie.

    In einem Boot. „Niemand ist sicher, so‧lange wir nicht alle sicher sind“, lautete das Resümee des 12. World Health Summits (WHS), der vom 25. bis 27. Oktober 2020 online mehr als 6.000 Teilnehmende aus über 100 Ländern mobilisiert hat. „Nur wenn wir eng zusammenarbeiten, können wir die Krise überwinden, nur gemeinsam können wir globale Gesundheit...

    mehr
  • CIM 2020/5

    Organisierte Digitalisierung

    Sich bei der Digitalisierung von Prozessen externen Support von Profis zu holen ist nicht nur kostengünstiger. Das Wissen Vieler kann in die Entwicklung einfließen.

    Nicht selber machen! Unsere Kongressteilnehmer schätzen es, dass es bei uns relaxt zugeht: Online-Anmeldung, QR-Code per Mail oder direkt aufs Smartphone – ankommen, einscannen, Input tanken. Fortbildungspunkte werden automatisch an die Ärztekammer übermittelt. Die Referenten laden ihre Präsentationen online oder vor Ort hoch; Funktionscheck...

    mehr
  • CIM 2020/5

    Stories für Standorte

    Kongressbüros setzen auf lokale Vernetzung und innovative Kampagnen im Destinationsmarketing. Passion und Kreativität sind dabei oft ebenso wirkungsvoll wie große Budgets.

    Initialkontakt. Wie wichtig Convention Bureaus für Planer von Verbandskongressen sind, unterstreicht Clara Fernandez Lopez anlässlich des Union of International Associations (UIA) Round Tables Europe im November 2019 in Brüssel. Laut UIA „Survey on International Meetings Issues“ 2018 sind nur 34 Prozent aller Verbände weltweit mit den...

    mehr
  • CIM 2020/5

    Zukunftsszenarien

    Das BestCities Global Forum bringt Partner und Planer internationaler Veranstaltungen zusammen. Diskutiert wird das Morgen der globalen Verbands- und Kongressindustrie.

    Wissen teilen. Vom 8. bis 11. Dezember 2019 ist das jährliche Forum der Global Alliance BestCities in Kopenhagen zu Gast. Laut der neuen Geschäftsführerin Lesley Williams strebt die Vereinigung von elf Kongressbüros danach, „die Kraft der Zusammenarbeit und der Gemeinschaft zu nutzen, um durch B2B-Veranstaltungen eine positive Breitenwirkung zu...

    mehr
  • CIM 2020/5

    Besser vorbereitet durch Antizipieren

    Prof. Dr. Ingo Rollwagen, Fachbereich Design der Hochschule Fresenius, zur Herausforderung und Chance der 2020er Jahre

    CIM: Zum Start des neuen Jahrzehnts: Werden die 2020er Jahre, wie die 1920er Jahre, auch die „goldenen“ werden?

    Prof. Ingo Rollwagen: Bei der Antizipation der neuen Dekade besteht die Chance, dass sie den Beginn einer digital-dynamischen, materiell und ideell bewussteren Renaissance darstellt. Der Strukturwandel in Informations- und...

    mehr
  • CIM 2020/5

    Luppolds Lesezeichen

    Prof. Stefan Luppold empfiehlt aktuelle Bücher und Fachliteratur für die Veranstaltungsbranche und darüber hinaus. Dieses Mal: „Ein Algorithmus hat kein Taktgefühl“ von Katharina Zweig

    Digital. Die Informatikprofessorin lädt uns in ihrem Buch zum kritischen Betrachten dessen ein, was wir beispielsweise aus Filmen wie „Minority Report“ oder „I, Robot“ kennen. Dementsprechend erläutert sie im Untertitel, was uns auf rund 300 Seiten erwartet: Wo künstliche Intelligenz sich irrt, warum uns das betrifft und was wir dagegen tun können.

    ...
    mehr

Der Lautsprecher-Hersteller Voice-Acoustic aus Dörverden bei Bremen hat die neue Stelle des European Sales Managers geschaffen, die seit 1. Januar...

mehr

Die Corona-Pandemie und damit einhergehende Reisebeschränkungen machen die Absage laut Veranstalter unumgänglich.

mehr

Beim Messeverband AUMA hat zum Januar 2021 Hendrik Hochheim die Leitung des Geschäftsbereichs „Messen Deutschland“ übernommen. Der 50-Jährige bleibt...

mehr

Im Jahr 2020 hat LübecKongress 25-jähriges Jubiläum gefeiert. Mit dem Bau der Musik- und Kongresshalle (MuK) wurde 1995 die Marketingkooperation...

mehr

Die IMEX Group, die unter anderem jährlich im Mai die IMEX Frankfurt ausrichtet,  hat ihre bisherige PR-Managerin D-A-CH Tanja Knecht zum ”Brand...

mehr

Der Bund genehmige für das Jahr 2021 insgesamt 45,1 Mio. Euro für Beteiligungen deutscher Unternehmen an Gemeinschaftsständen auf Auslandsmessen,...

mehr
World of Assocations NewsUIAnews

Seine Kunden über neue Produkte informieren, den Vertrieb schulen, eine Betriebsversammlung abhalten oder den Mitarbeitern die neue...

mehr

Neo, eine Software von American Express Global Business Travel (GBT) für Buchung und Abrechnung von Geschäftsreisen, hat den Nachhaltigkeitspreis...

mehr

In seinem mittlerweile 25. Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Kabinett hat Dorint-Aufsichtsratschef Dirk Iserlohe noch einmal appelliert,...

mehr

In der letzten ITB Virtual Convention Session 2020 haben Experten über die Folgen der Corona-Pandemie für Nachhaltigkeit im Tourismus diskutiert. Das...

mehr

Am 8. Dezember 2020 hat sich die deutsche Reisebranche erstmals virtuell zur traditionellen Jahrestagung des Deutschen Reiseverbands (DRV) getroffen....

mehr
Anzeige

In Regensburg haben sich die Partner zusammengetan und ein Konzept entwickelt, um Menschen auch auf Abstand sicher zusammenzubringen.

mehr

Bild der Woche