Neuer Betreiber für Bundeshaus Bonn

Dienstag, 16.03.2004
Seit dem 1. Januar 2004 ist die Gegenbauer Gebäudemanagement GmbH neuer Betreiber des Internationalen Kongresszentrums Bundeshaus Bonn, IKBB. Kernstücke des IKBB sind der Plenarsaal sowie das historische Wasserwerk. Seit Auszug des Deutschen Bundestags 1999 können dort bis zu 1.275, im Wasserwerk 600 und im angeschlossenen Pumpenhaus 150 Personen tagen. Ferner stehen 26 Meetingräume für bis […]

Seit dem 1. Januar 2004 ist die Gegenbauer Gebäudemanagement GmbH neuer Betreiber des Internationalen Kongresszentrums Bundeshaus Bonn, IKBB. Kernstücke des IKBB sind der Plenarsaal sowie das historische Wasserwerk. Seit Auszug des Deutschen Bundestags 1999 können dort bis zu 1.275, im Wasserwerk 600 und im angeschlossenen Pumpenhaus 150 Personen tagen. Ferner stehen 26 Meetingräume für bis zu 150 Personen zur Verfügung. Vom 31. Mai bis 4. Juni 2004 findet hier die Internationale UN-Konferenz für erneuerbare Energien mit 2.000 Delegierten statt. www.ikbb.de

Anzeige